Unfallarten

Unter Unfallarten, die bei der Berufsgenossenschaft versichert sind, versteht man Arbeits- und Wegeunfälle sowie Berufskrankheiten. Ein Arbeitsunfall ist ein Unfall, den Sie als gesetzlich Unfallversicherter während der Arbeit oder auf Dienstreisen erleiden. Versicherte Wegeunfälle sind Unfälle, die sich auf Ihrem unmittelbaren Weg zur Arbeit oder zurück ereignen. Eine Berufskrankheit ist eine Erkrankung, die Sie sich als gesetzlich Unfallversicherter durch Ihre berufliche Tätigkeit zuziehen bzw. zugezogen haben. Eine Liste der anerkannten Berufskrankheiten finden Sie in der Berufskrankheitenverordnung (BKV) der Bundesregierung.

Je nachdem, welche Körperschäden Sie im Rahmen des versicherten Unfallereignisses erlitten haben oder an welcher Berufskrankheit Sie erkrankt sind, haben Sie Anspruch auf unterschiedliche Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung. So werden die Leistungen des Sozialgesetzbuches nach § 11 SGB I in Dienst-, Sach- und Geldleistungen unterschieden.

Die Gewährung von körperlichen Gegenständen (z.B. eines Rollstuhls) stellt dabei nach dem Sozialrecht eine so genannte Sachleistung dar. Der Begriff Dienstleistung ist im Sozialrecht nur sehr begrenzt definiert. Tatsächlich sind in dem Begriff wohl in erster Linie Auskunfts- und Beratungsleistungen des Unfallversicherungsträgers (Berufsgenossenschaft, Unfallkasse) umfasst. Aber auch Therapien (z.B. Reha-Maßnahmen) oder die Unterstützung bei der Führung Ihres Haushalts sowie Pflegeleistungen können unter dem Begriff der Dienstleistung verstanden werden. Letztlich sind die Begriffe Sach- und Dienstleistungen nicht genau voneinander abzugrenzen und es kommt rechtlich gesehen auch nicht darauf an, weil beide Leistungsarten in der Regel den gleichen Vorschriften unterfallen und wiederum von Geldleistungen einfach zu unterscheiden sind. Jegliche Zahlung des Unfallversicherungsträgers an Sie als Versicherten – z.B. in Form von Verletztengeld, Übergangsgeld, Verletztenrente – stellt eine Geldleistung dar.

Die Juvato GmbH sorgt für faire Leistungen der Berufsgenossenschaft und macht sich für Sie stark in allen Belangen rund um Ihren Unfall!